FrSky Taranis Lautstärkeregelung für Ansagen und Co (OpenTX)

Heute mal ein kleiner Quick-Tipp von mir: Schon oft habe ich gelesen, dass manchen Leuten die Lautstärke ihrer Taranis zu laut oder zu leise ist. Ich habe sogar schon von externen Lautsprechern mit Regler gelesen. Aber wieso nicht die mächtigen Möglichkeiten von OpenTX nutzen? Dort kann man nämlich mit Bordmitteln einen Poti zum Lautstärkeregler programmieren! Ich habe hierzu auf meiner Taranis X9E den oberen rechten Poti genutzt, es sollte jedoch auch jeder andere gehen (auch bei der Taranis X9D, Taranis X9D plus und der neuen Taranis Q X7).

Zuerst muss man durch langes drücken der Menü-Taste in die allgemeinen Einstellungen wechseln. Dann mit der Page-Taste auf Seite 3 blättern (globale Funktionen). Dort legt man nun eine neue Funktion an (bei mit GF1). Als Bedingung wählt man „ON“ aus (immer aktiv). Als Funktion „Lautstr.“. Als Option den gewünschten Regler (bei mir F2) und dann muss man die Funktion noch am Ende mit einem Häkchen aktivieren (siehe Screenshot).

Soll die Regelung nicht immer aktiv sein, kann man auch einen Schalter (anstelle von „ON“) als Bedingung setzen und mit diesem dann die Lautstärkeregelung an- und ausschalten (auch wenn das in meinen Augen wenig Sinn macht).

Nach dieser Anleitung wird die Funktion für alle Modelle erstellt. Solltet Ihr die Funktion nur für das ein oder andere Modell benötigen, könnt Ihr diese auch in den Modelleinstellungen unter „Spezial-Funktionen“ (Seite 10/13) vornehmen. Dann gilt diese nur für das jeweils aktuell ausgewählte Modell.

Wollt Ihr mehr Programmier-Tipps? Vielleicht zu speziellen Funktionen? Oder wollt Ihr Eure eigenen Tipps hier veröffentlicht sehen? Einfach melden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*