Reely Rex X bei eBay ersteigert – zwei mal… ;)

Da ich die letzten Tage kaum zum schreiben kam, hier mal zusammengefasst meine weiteren Erfahrungen…

Mein erstes Nitro-Auto war ja eher ein Reinfall (bisher zumindest). Aber die zwei Runden Fahren haben schon ganz gut Spass gemacht. Es muss also was anderes her. Ich habe also bei eBay mal nach dem Reely Rex X geschaut, der ja ein solides und günstiges Einsteiger-Auto im Nitro-Bereich sein soll. Ich habe also auf vier Fahrzeuge geboten. War eine blöde Idee… Ich habe nun zwei Rex X ersteigert.

Ein mal ein „Standard-Rex“ wie er auch heute noch bei Conrad lieferbar ist, komplett incl. Zubehör (Nitro-Box) und laut Beschreibung nur vier mal gefahren. Klingt von der Beschreibung her ganz gut und fast neu.

Der zweite ist der Rex-X Promo 2, also die Allrad-Luxus-Version, die heute nicht mehr neu zu bekommen ist. Dieser ist sogar auf Rotostart umgebaut, Rotostarter und viel Zubehör ist auch im Lieferumfang enthalten!

Inzwischen sind auch beide Fahrzeuge eingetroffen. Die Gefühle sind gemischt… Der erste (Standard-Rex) entspricht voll und ganz seiner Beschreibung. Der wurde wohl wirklich nur drei vier mal auf der Strasse gefahren. Bis auf kleinere Kratzer sieht der aus wie neu. Gleich mal getankt und an gemacht: Schnurrt wie ein Kätzchen! Der war wirklich ein eBay-Glückstreffer.

Anklicken zum vergrößern

Beim zweiten war das leider genau gegensätzlich der Fall… Die Verpackung war sehr gut, da war ich zuerst positiv überrascht. Doch je weiter ich diese geöffnet habe, desto schockierter war ich… Das Fahrzeug an sich war übelst verölt und verharzt, schmutzig bis in das letzte Eck (siehe Foto welches ich während der Zerlegung und Reinigung gemacht habe). Das wurde wohl viel gefahren und nie geputzt. Auch das Zubehör ist in entsprechendem Zustand. Selbst die Handbücher kleben eklig zusammen. Beim Rotostart sind die Akkus am Ende (was nicht so beschrieben war). Das Auto kann also definitiv nicht gestartet werden. Ich bezweifle dass der verharzte Motor bei funktionierendem Rotostart laufen würde. Ich habe nun über eBay eine Teilerstattung gefordert. Komplette Rückabwicklung ist mir zu stressig. Keine Lust wieder alles einzupacken. Glaube zwar kaum dass das klappen wird, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Bekommt der Verkäufer eben eine übelste Bewertung und ich ein Rex Promo 4WD-Chassis zum selbst putzen und viele Ersatzteile. So wird aus einem guten Standard-Rex und einem schlechten Promo-Rex eben ein guter Promo-Rex und eine große Kiste Ersatzteile und Zubehör 😉

EDIT: eBay ist echt super, wenn der Käufer Probleme mit dem Verkäufer hat… Ich habe eine Rückerstattung von 60,- EUR ausgehandelt, nachdem mich der eBay-Support angerufen (!) hatte. Der Preis entspricht nun eher dem Zustand 😉

Einen Arbeitskollegen konnte ich gleich vom Nitro-Fieber anstecken (er hatte früher Erfahrungen mit Elektro-Glattbahnern), auch er hat sich einen Rex ersteigert (fast neu für einen Spottpreis). Er brachte mich auf die Idee eine BMX-Strecke in der Nähe zu besuchen. War eine lustige Idee dort erste Fahrversuche zu machen, ideale Spielwiese für einen Buggy, auch wenn nach dem Spass ca. 2h Auto putzen anstanden… Zu sehen ist im Video der „Standard-Rex“ mit der Promo-Karosserie. Umbau auf das 4WD-Chassis des Promo steht als nächstes an…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*